Liebe Gäste, Freunde und Geschäftspartner, was für ein Jahr liegt hinter uns. Nachdem wir Mitte Juni 2021 wieder öffnen durften, hatten wir in den gut 5 Monaten eine tolle Zeit mit Euch. Trotz Corona konnten wir zwei Großveranstaltungen, das Konzert City/Nordstern und das Konzert mit Kerstin Ott am Gondelteich endlich durchführen. Es waren nach der langen Verbotszeit, zwei intensive Konzerte mit Euch, die wir sehr lange in Erinnerung behalten werden. Auch die wenigen Kleinveranstaltungen im Speicher waren wie ein Befreiungsschlag zur Unterstützung der Kultur und Künstler nach der langen Pause. Kaum lief alles unter „halbwegs“ normalen Bedingungen wieder an, begann die Politik in Sachsen, allen voran der Ministerpräsident Michael Kretschmer, mit absurden und zum Teil sinnfreien Maßnahmen der Gastronomie wieder den „Hahn“ abzudrehen.Ob „2G“ oder die „Schließzeit um 20:00 Uhr“, alles Maßnahmen die sicherlich nicht dazu beitragen, Corona Infektionen zu verhindern.Dann gibt es da noch die politisch geführten Richter, die die unzähligen Klagen in Sachsen gegen bestimmte Maßnahmen abgewiesen haben.Hinzu kommt, dass der Ausschluss der Gäste die nicht geimpft sind, nicht in unserem Sinne ist, sondern die Spaltung der Gesellschaft weiter vorantreibt. Es gibt nun mal keine Impfpflicht gegen Corona, demzufolge gibt es auch kein Recht ungeimpfte Leute vom gesellschaftlichen Leben, dem Einzelhandel, der Kultur und Gastronomie usw. auszuschließen.Statt den Branchen Zuversicht und eine Perspektive zu bieten, wird der Kurs des Panik machen’s, die Gängelung einzelner Branchen durch die sächsische Landesregierung fort gesetzt. Daher haben wir uns entschlossen, den Speicher vom 01.01.2022 bis 31.01.2022 zu schließen. Diese Entscheidung ist uns sicherlich nicht leicht gefallen. Wir werden im Januar nicht untätig sein, und im Hintergrund weiter an neuen Ideen arbeiten.Wenn Ihr Fragen habt, oder einen Tisch für Februar reservieren möchtet, gern per Mail über unsere Webseite. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, einen guten Start, und bleibt alle gesund, so dass wir uns im Februar hoffentlich ohne „2G“ wieder sehen.( PS.: Um es deutlich zu sagen, wir sind ´keine Corona Leugner.)Euer Speicher Team.